Archivierte Nachrichten

Jeden Mittwoch von 16:30 - 18:30 Uhr findet wieder der Jugendtreff statt. Alle Interessierten können in dieser Zeit in das Pater-Flanagan-Haus in der Dorfstraße 19 kommen. 

Die neuen Jugendleiter Gianluca Hitschfeld und Hendrik Mattenklotz freuen sich auf euch! Natürlich sind auch wieder Hedrik Hitschfeld und Manfred Kappe mit dabei.

Solltet ihr Fragen haben könnt ihr Manfred Kappe unter 0170-3870392 erreichen.

Mit Bedauern sagt die Fördergemeinschaft Benninghausen den diesjährigen Martinsumzug ab.
Da die Organisatoren die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln gemäß der Corona Schutzverordnung während des Umzuges nicht gewährleisten können, wird erst im kommenden Jahr wieder eine Durchführung des traditionellen Umzuges angestrebt. Alle Benninghauser Bürger sind dazu aufgerufen Kerzen und Lichter am Martinstag aufzustellen, um trotzdem den heiligen Martin zu ehren.

Die Fördergemeinschaft

Bei einer Feierstunde haben die Geschäftsleitung und der Betriebsrat der Wiag-Antriebstechnik aus Benninghausen den Jubilaren und angehenden Ruheständlern ein großes Dankeschön für ihre Treue und ihr Engagement ausgesprochen. Dabei betonten die Geschäftsführer Michael und Udo Hüsten die Bedeutung langjähriger Erfahrung bei der Fertigung immer komplexerer Antriebselemente für den Maschinenbau und blickten gemeinsam mit der Runde auf die Entwicklung vom kleinen Zulieferer zum internationalen Maschinenbauer zurück. Für 25-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt wurden Joachim Erdwiens, Michael Kunz, Matthias Pieper, Zdenko Radocaj und Dieter Willumeit. Über das Treffen bei Loesmann (das vor Beginn der Corona-Krise stattfand) berichtete das Unternehmen jetzt mit Verzögerung, schließlich hatten zwischendurch Kurzarbeit, Hygieneauflagen und Lieferketten volle Aufmerksamkeit gefordert.

Quelle: Der Patriot

Auf der letzten Versammlung der Fördergemeinschaft am 22.05.2019 wurden neben den obligatorischen Dingen wie die Besprechung des Terminkalenders und der Besuch der Geburtstagsjubilare auch wieder die turnusmäßigen Wahlen durchgeführt.

Zusätzlich und außerplanmäßig stand ebenso der erst in 2018 in seinem Amt bestätigte Vorsitzende Dietmar Stahn zur Wahl. Aus gesundheitlichen Gründen scheidet Dietmar Stahn auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand der Fördergemeinschaft aus.

Nachdem die Versammlung keine Vorschläge zu einem Nachfolger machte, schlug der Vorstand den bisherigen Schriftführer Martin Müser als Nachfolger vor. Martin Müser wurde daraufhin einstimmig zum Vorsitzenden gewählt. Konsequenterweise bedeutete das, dass die Position des Schriftführers frei wurde. Auch hier erfolgte kein Vorschlag durch die Versammlung, so dass der Vorstand Iris Bertelt vorschlug. Iris Bertelt wurde durch die Versammlung einstimmig zur neuen Schriftführerin der Fördergemeinschaft gewählt.

Weiterhin wurden der Kassierer Marc Hatscher sowie die Beisitzerin Gabi Wittrock in ihren Ämtern bestätigt. Ein weiterer Neuzugang im Vorstand ist Manuel Kirchhoff, der als sachkundiger IT-Fachmann in den Vorstand der Fördergemeinschaft berufen wurde.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.